Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildungsplätze finden

Warum lohnt sich eine Ausbildung im gebäudehandwerklichen Bereich?

 

 

Ausbildung im E-Handwerk

Smartphone und Computer, Licht, Kühlschrank, Heizung und Solartechnik, kleiner Haushaltsroboter und riesige Fabrikanlage – ohne Elektronik läuft heutzutage gar nichts! Mit einer Ausbildung als Elektroniker kannst du ein Teil davon werden und dafür sorgen, dass alles ganz entspannt funktioniert.

 

Ausbildungsbetriebe sowie mehr Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen finden Sie unter: www.e-zubis.de

 

 

 

 

Ausbildung im SHK-Handwerk

SHK steht für Schaffer, Helfer, Klimaretter. SHK steht aber natürlich auch für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Als Anlagenmechaniker/-in SHK hast du die Temperatur und den Fluss von Luft und Wasser unter Kontrolle – in jedem Gebäude vom kleinen Wohnhaus über Mehrfamilienhäuser und Bürokomplexe bis zu Industriegebäuden, Eventhallen oder Fußballstadien.

 

Ausbildungsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie unter:

www.schaffer-helfer-klimaretter.de

Ausbildungsbetriebe bundesweit finden Sie unter:

www.zeitzustarten.de

 

 

 

Ausbildung im Schornsteinfegerhandwerk

Ein Beruf geprägt durch eigenverantwortliches Arbeiten und viele Kundenkontakte. Wer hat schon sonst noch den Ruf eines Glücksbringers?

 

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre und kann bei besonders guten Leistungen um ein halbes Jahr verringert werden. Zum Abschluss erhalten Sie bei entsprechenden Leistungen den Gesellenbrief.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung und zu den Ausbildungsbetrieben finden Sie unter:

https://www.schornsteinfeger.de/ausbildung-und-verdienst.aspx